Mehr Gäste mit Videomarketing

Wie Hotels ihr Online-Marketing-Potential richtig nutzen

Für die Hotelbranche hat Online Marketing großes Potential die Auslastung kostengünstig zu steigern. Vor allem Videos sind ein effektives Marketing-Tool, mit dem sich mehr Gäste gewinnen lassen.

Hotels haben es schwer, sich im Internet gegen große Buchungsportale durchzusetzen. Eine aktuelle Studie ergab, dass Hotels Online Marketing noch nicht effektiv nutzen und sich so die Chance auf Direktbuchungen vertun. Dabei gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Hotels, sich im Web besser zu positionieren. Sei es mit Onlinewerbung oder einem professionellen Hotelvideo.

Mit Videos besser positionieren

Videos tragen entscheidend zu einer besseren Position in den Suchergebnissen bei. In Videos kann in kurzer Zeit sehr viel transportiert werden. Die Betrachter erleben, wie schön es wäre, gerade in diesem Hotel Urlaub zu machen oder werden auf (neue) Möglichkeiten, Aktivitäten sowie besondere Packages des Hotels aufmerksam. Videos „verkaufen“ Hotelangebote besser und schneller als Bilder und Text auf Prospekten oder der Website.

Hotels können Videos vielfältig für Onlinemarketing nutzen. Als Imagefilm auf der Website, kurze Video-Spots zu besonderen Angeboten, Luftaufnahmen über die Hotelanlage oder für Online Videowerbung.

Mit Videomarketing Buchungen steigern

Die ideale Videokommunikation ist eine Kombination aus Saisonen-Spots und einem Hotel-Video. Die aufmerksamkeitsstarken Saisonen-Spots machen das Hotel mit seinen Highlights z.B. in der jeweiligen Saison (Sommer oder Winter) oder für eine ganz spezielle Zielgruppe erlebbar. Diese Kurz-Clips geben einen ersten Eindruck und leiten interessierte Besucher auf die Website.

Dort angekommen, ergänzt und vertieft das Hotel-Video die Impressionen der Kurz-Clips. In diesem Image-Video geht es um die persönliche Note des Hotels, die großen und kleinen Dinge, die einen Urlaub in diesem Hotel auszeichnen: die Hotelpersönlichkeit.