Vorteile von Videos im Marketing

Warum Videomarketing für Unternehmen wichtig ist

Menschen schauen immer mehr Videos über die unterschiedlichsten Kanäle und Geräte. Die rasch wachsende Bedeutung von Videos lässt sich anhand einiger Statistiken verdeutlichen: Auf YouTube werden jeden Tag 4 Milliarden Videos angesehen, Vine war 2013 die am schnellsten wachsende App, mit einem User-Zuwachs von 400 Prozent. Prognosen gehen davon aus, dass 2015 90 Prozent des Internetverkehrs auf Video basieren.

 

Kurz gesagt, für Unternehmen sind Videos im Marketing unerlässlich. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, wie Unternehmen Videomarketing nutzen können: Von Online Videowerbung über Imagefilme und How-to-Anleitungen bis hin zu Video-Serien oder Video-Blogs.

 

Online Videowerbung - Marketingziele

Es können auch ganze Videokampagnen mit speziellen Marketingzielen erstellt werden. Die Ergebnisse einer Umfrage von statista zeigen beispielsweise, welche Marketingziele mit Online Videowerbung erreicht werden können:

 

  • Produkteinführung
  • Erhöhung des Bekanntheitsgrades
  • Aufwertung des Images
  • Erschließung neuer Zielgruppen
  • Steigerung der Kundenbindung

Videos machen mittlerweile den größten Teil der Suchanfragen im Internet aus. Von den Top 100 Suchergebnissen sind 70 Prozent mit Video. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Teilen von Videos über soziale Netzwerke. Somit sind Videos ein effektives Marketinginstrument um auf vielfältige Weise unterschiedliche Zielgruppen zu erreichen.

 

Gründe für Videomarketing

So vielfältig wie der Einsatz von Videos im Marketing ist auch der Nutzen von Videomarketing für Unternehmen. Einer der wichtigsten Gründe ist die Interaktion mit dem User. Die durchschnittliche Verweildauer auf einer Website beträgt 50 Sekunden. Sind Videos vorhanden bleiben User im Schnitt 360 Sekunden. Das Statistik-Portal statista hat Unternehmen nach Gründen für den Einsatz von Videomarketing gefragt – folgende Motivationsgründe wurden dabei genannt:

 

  • von Mitbewerbern abheben
  • komplexe Inhalte vermitteln
  • Reichweite steigern
  • Verweildauer erhöhen
  • Klickzahlen erhöhen
  • internetaffiner Zielgruppen erreichen

Videomarketing kann jedes Unternehmen einsetzen und die Vorteile von Videos nutzen. Wichtig ist, Marketingziele klar zu definieren und die eigene Branche zu beobachten, um zu entscheiden, welche Videos am besten geeignet sind. Der schnellste Einstieg ins Videomarketing ist YouTube, mit wenig Zeitaufwand und Kosten.