Zukunft der Online Videowerbung

Erfolgreiche Videowerbung mit Videomarketing

Videos setzen sich zunehmend als Werbeform im Internet durch. Dabei bieten Onlinevideos zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Eine aktuelle Studie bestätigt die hohe Werbewirkung von Videos. Die Ergebnisse der Umfrage zeigen, dass sich eine Investition in Videowerbung lohnt.

 

Online Videos erzeugen Aufmerksamkeit

Das Unternehmensnetzwerk PricewaterhouseCoopers hat 1.200 Internet-User im Alter zwischen 18 und 65 Jahren zu Bewegtbildwerbung befragt. Demnach sind 90% der Befragten im Internet auf Videowerbung aufmerksam geworden. Für die meisten User gehört Videowerbung mittlerweile zum Surfalltag. 43% der Männer und 29% der Frauen finden Videowerbung ansprechender als Banner. Die Attraktivität von Videos kann jedoch schnell in Ablehnung umschlagen. Z.B. empfinden 50% der Befragten automatisch abgespielte Videos als störend. Dagegen erfahren Videos bzw. Videowerbung die sich per Klick abspielen lassen deutlich mehr Akzeptanz und Interesse.

 

Qualität der Videos zählt

Online Videowerbung ist der Bereich mit den höchsten jährlichen Wachstumsraten. Aus einem Bericht des Online-Vermarkterkreis (OVK) geht hervor, dass 2012 240,2 Millionen Euro in Bewegtbildwerbung investiert wurden. Und die Investition in qualitativ hochwertige Werbevideos lohnt sich. Videos werden nicht nur gern angesehen, sondern auch in sozialen Netzwerken geteilt. 40% der befragten Männer finden Unternehmensvideos auf Videoportalen wie YouTube richtig gut und 36% haben Online Werbevideos in ihrem sozialen Netzwerk geteilt.

 

Videos müssen Spaß machen

Die Attraktivität von Videos kann auch schnell in Ablehnung umschlagen. Um die Vorteile von Videos voll auszuschöpfen, sollten die Möglichkeiten des Internet ausgenutzt werden. Der User will unterhalten werden und gleichzeitig einen Nutzen haben. Videos müssen dem User Interaktion bieten, Mehrwert bieten, in soziale Netzwerke verlinken und den User selbst entscheiden lassen, wann er das Video anschauen will bzw. wie viel er über das Unternehmen/die Marke/das Produkt erfahren will.

 

Videomarketing für erfolgreiche Videowerbung

Onlinevideos kann sowohl eine hohe Effektivität als auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bescheinigt werden. Sie können mithilfe von Targeting zielgruppen- oder kontextgerecht ausgeliefert werden. So erreichen Videos höhere Erinnerungswerte und Konversionsraten. Eine wichtige Rolle spielt dabei der Content. User sehen sich Werbe-Videos eher an, wenn diese zum Inhalt der Webseite bzw. des Videos passen. Somit zahlt sich contextual Targeting auch bei Videowerbung aus. Mehr als ein Viertel der Internetnutzer sich nach dem Anschauen von Videos bzw. Videowerbung weiter auf der zugehörigen Webseite.